Sorten

Wir führen eine breite Palette von Sorten, die für den Anbau in verschiedenen Klimazonen geeignet sind. Nachfolgend haben wir die fünf weltweit am häufigsten angebauten Sorten von Farm Frites aufgelistet.

5 Rassen Gesneden

 Von links nach rechts:  Russet Burbank, Innovator, Santana, Fontane, Agria.

 Russet Burbank

Die weißfleischige Russet Burbank hat ausgezeichnete Verarbeitungseigenschaften, wie eine ansprechende Backfarbe und eine gute Länge für Pommes frites. Wie Innovator wird auch Russet Burbank zu hochwertigen Pommes frites verarbeitet (insbesondere 7 mm) oder als Pommes frites für den Fast-Food-Bereich verwendet. Russet Burbank ist die weltweit beliebteste Fast-Food-Sorte. Farm Frites verarbeitet diese Sorte in Polen, Argentinien und China.

Die Sorte Russet Burbank hat eine lange Wachstumssaison (140 Tage). Durch die Stressempfindlichkeit der Sorte ist eine Bewässerung der Pflanze während der Wachstumssaison unerlässlich. Mit einem ausgewogenen Bewässerungs- und Düngeprogramm kann Russet Burbank einen hohen und qualitativ hochwertigen Ertrag erzielen.

Russet Burbank Gesneden V1 0

 

Innovator  

Innovator ist eine Kartoffel mit cremefarbenem Fruchtfleisch, die sich gut verarbeiten lässt. Sie hat eine gute Backfarbe und produziert eine gute Pommes frites-Länge. Innovator wird zu hochwertigen Pommes frites verarbeitet (insbesondere 7 mm) oder als Pommes frites für den Fast-Food-Bereich verwendet. Innovator ist die wichtigste Fast-Food-Sortevon Farm Frites.  Die Kartoffeln sind groß und lang und eignen sich ideal für die Herstellung von großen Mengen Pommes Frites. Innovator wächst gut auf leichten Lehmböden und muss auf leichteren Sandboden bewässert werden. Innovator ist eine mittelfrühe Sorte. Sie benötigt nur 110 Tage zum Wachstum und kann früh geerntet werden.

Innovator Gesneden V2 0

 

Santana

Santana hat ebenfalls sehr gute Verarbeitungseigenschaften, unter anderem dank ihrer Backfarbe sowie der Länge und Struktur der Pommes frites. Da sich Santana auch hervorragend für die Herstellung hochwertiger Pommes frites eignet, wird diese Sorte auch für 7 mm Pommes frites oder Pommes frites für den Fast-Food-Bereich verwendet.

Santana wächst sehr gut in Regionen, in denen sie im Winterangebaut werden kann. Ägypten beispielsweise hat das perfekte Klima für diese Sorte, weshalb Farm Frites hier Santana anbaut. Santana ist creme- bis hellgelbfleischig. Diese mittelspäte Sorte benötigt etwa 120 Wachstumstage bis zur Ernte.

Santana Gesneden V1 0

 

Fontane

Fontane ist eine sehr vielseitige Sorte und wird in verschiedenen Produkten eingesetzt, von kühlfrischen Pommes frites bis hin zu Tiefkühlprodukten.  Die Sorte hat gute Backeigenschaften und kann daher in vielen unterschiedlichen Produkten verwendet werden. Fontane ist oval und hellgelbfleischig. Diese Sorte wird hauptsächlich auf Sandböden angebaut, wo sie einen guten Ertrag bringt.

Durch ihre besonders guten Backeigenschaften und ihre leichte Verarbeitung ist Fontane die beliebteste Sorte bei Farm Frites. Fontane ist eine mittelspäte Sorte und hat daher eine geringere Wachstumszeit (120 Tage). Fontane-Kartoffeln werden daher früher geerntet als Kartoffeln der Sorte Agria.

Fontane Gesneden V1 0

 

Agria

Agria ist eine lange, ansprechende gelbfleischige Kartoffel mit guten Backeigenschaften. Da dies eine äußerst gute Kombination ist, ist Agria vor allem in Westeuropa sehr beliebt. Agria garantiert ansprechende, schmackhafte, goldfarbene Pommes frites und eignet sich daher perfekt für die Herstellung von kühlfrischen Pommes frites.

Agria-Kartoffeln werden im Südwesten der Niederlande hauptsächlich in Lehm angebaut, wodurch sie auch länger gelagert werden können.  Obwohl ein kleiner Teil von Agria in Sand angebaut wird, können diese Kartoffeln weniger lange gelagert werden. Deshalb werden sie sofort in der Fabrik verarbeitet. Agria ist eine späte Sorte mit langer Wachstumssaison (140 Tage) und später Ernte.

Agria Gesneden V1 0